Ihr Warenkorb
keine Produkte

Sauna Heizgeräte

Drei Voraussetzungen sind wichtig für das wahre Erholungsergebnis:

Klima, Klima, Klima - das richtige Saunaklima.

Die Sauna ist ein Ort der Entspannung und Erholung. Neben gesunder Ernährung und Bewegung ist das regelmäßige Saunabad ein herrliches Mittel sich fit, aktiv und gesund zu erhalten. Auch Abhärtung und Körperpflege stehen bei Saunafreunden hoch im Kurs.

Drei Voraussetzungen sind wichtig für das wahre Erholungsergebnis:
Klima, Klima, Klima - das richtige Saunaklima. Wichtiger Baustein im Puzzle der klimabestimmenden Faktoren ist das richtige Saunaheizgerät. Sie bestimmen das kontrollierte Wechselspiel von Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Von trocken und heiß bis warm und feucht reicht die Spannung der Kombinationen, die sich allein nach ihrem persönlichen Empfinden richten.

Ihr Heizgerät nimmt Frischluft aus dem gut durchlüfteten Sauna-Vorraum auf, erhitzt diese und gibt sie in das Innere der Sauna ab - das ist das Grundprinzip. Die verbrauchte Luft verläßt die Kabine über Abluftöffnungen oder Kanäle. Dieser ständige, zugfreie Luftaustausch ist für ein gutes Saunaklima unerläßlich.


 
Sauna Heizgeräte privat